Wella-Unicef Rumänien 2013


18. August 2013

  • Evelyne Zürcher war am 30.8.2013 für 2 Wochen in Rümänien. Sie unterstützte das Wella-Unicef Making Waves Programm. Warum machte Sie das? Evelyne: Weil ich diesen Menschen helfen kann, die es dringend brauchen und weil ich meinen Job liebe und es dort weitergeben konnte. Es war eine grosse Erfahrung für mich und ich habe viel gelernt. Von den Rumänen und von den Mentor-Kollegen aus Deutschland, Frankreich, Holland und Australien. Ich habe mich sehr gefreut dass ich dabei sein durfte!